Manchmal

18 Kommentare

Manchmal überfällt dich eine Traurigkeit,und es ist so als ob die Welt sich füllt mit zu viel Leid.

Möchte kaum noch hinsehen,fragst dich dann ganz sorgenvoll ob dein Fühlen und dein Streben Sinn und Ziel noch haben soll.

Doch vergiss nicht,wie viel Liebe dir dein Leben  doch beschert,und das Schlimme verschiebe es dothin wo es hingehört.

In den tiefen,dunkeln Raum der Vergangenheit,und schon wird es um dich heller,und es kommt für dich eine schöne Zeit.G.B.

Ein Dichter

12 Kommentare

Ein Dichter ist der anders denkt,und seiner Seele Flügel schenkt.Der alles was er fühlt und sieht,in seinen Worten wieder gibt.

Ein Dichter ist der anders denkt,und seiner Seele Flügel schenkt.Meist sind sie auch sehr zart beseitet,und  mit viel Phantasie sie  durch Leben schreiten, denn in jeden meiner Verse Sinn,da liegt ein Stücken von mir drin.

Ein Dichter ist der anders denkt und seiner Seele Flügel schenkt.Ein Dichter liebt den Reim das Wort,und nimmt ungern etwas  davon fort,er lässt die Seele überfliessen und sich in Worten zu ergiessen. G.B.

Dein Herz

11 Kommentare

Dein Herz muss in Harmonie und Ruhe leben

erst dann wird es heiter und froh.Denn eine

kleine Freude

vertreibt deine Sorgen,und macht dein Leben

 froh und heiter.G.B.

Regen Regen

14 Kommentare

Regen Regen wann hört das denn nur auf ,ich frage lieber Gott wie bist du denn drauf ,schieb doch die Wolken einfach weg und lass die Sonnen wieder Scheinen.Es brauchen ja nicht gleich alle sein ein paar die würden schon reichen.

Die Welt sieht doch dann schöner aus ,das gib s du ehrlich zu,und die Menschen sind auch besser drauf,genau vielleicht wie du.Und Abends das wär wunderschön ,man kann dann Mond  und Sterne  sehen.

Die Sternlein leuchten für uns alle,das wäre doch in deinen Sinn,ich hoffe lieber Gott du bekommst das hin.Denn wenn es weiter regnet wie bisher,dann ist das Leben dunkel und auch leer.G.B. 

Das Älterwerden

20 Kommentare

Die Jahre gehen einfach so dahin,du kannst auch nicht zurück. Die Reise geht weiter immer ein Stück,und dein Gepäck von der Vergangenheit ist schwer.Umsteigen unmöglich fast,es zwingt dich zu einer viel zu langen Rast.

Wir schleppen es von Halt zu Halt,wenn auch der Kopf sagt nein,doch die Schlepperei bringt  kein Gewinn ,und macht in Grunde auch keinen Sinn.Man schleppt es mit und braucht es nicht,doch man weiss oft nicht wohin.

Wenn das nächste Ziel auch noch so nah,doch es geht weiter,das ist doch klar.Die Jahre sie gehen nicht einfach so dahin,es gibt ihn wirklich diesen Sinn.Und die Erfahrung heisst das Zauberwort,wirf dein Gepäck von gestern fort. G B.

Lebens Traum

11 Kommentare

Oh wie bald ist unser Lebens Traum zu Ende.So schnell verfliegt er in der Zeit der Ewigkeit.Reicht euch noch alle mal die Hände so schnell   ist es vorbei Glück und Freud. Im rauen Alltag oft vergessen zu lachen und zu scherzen,nur immer hetzen und  jagen nach dem Glück nicht fragen.  

 

Doch das Leben hat mehr für dich bereit du musst es nur sehen,bleib einmal stehen,und halte ein. Ist auch dein Herz schwer wie Blei, auch das geht einmal vorbei,wo Schatten ist da ist auch Licht,das Leben  das vergisst dich nicht.G.Bske

3 Kommentare

Older Entries