Dort in den kleinen Tale G.B.

Kommentare deaktiviert für Dort in den kleinen Tale G.B.

Tomb of Johann Sebastian Bach

Image by Nick in exsilio via Flickr

Dort in den kleinen Tal e wo dunkle Bäume stehen,nah beim dem Wasserfalle
wird eine Hütte stehen.Geh durch die Wälder, Bach und Wiesen dort in Stern
den Wald hinein.Und der Mond geht auf und leuchtet dir, durch die Wolken hell
und fein meine Blicke folgen,dann zum Mond am Himmelszelt. Guter Mond DuSchlafender Halbmond
sollst es wissen was mein banges Herze kränkt, zu Dir darf ich ja klagen ,Du
wirst es keinen Sagen.G.B.
Advertisements

Die Liebe ist nicht Geld und Gut

Kommentare deaktiviert für Die Liebe ist nicht Geld und Gut

Die liebe ist nicht Geld und Gut die Liebe das ist Lebensmut.
Liebe ist auch Schmerz,ertragen und kein jammern und kein
Klagen,Liebe ist auch nicht nur streiten auch zum tadeln nicht
gemacht.Liebe ist nicht Schmerz ertragen dafür ist sie nicht
gedacht.Gebrochenes HerzHerz

Das Bild

Kommentare deaktiviert für Das Bild

Zu Hause hab ich ein Bild von mir,wo ich noch Jung und schän,Das Foto
bleibt so wie es ist nur werde vergehn Tag für Tag ein Fältchen hir und
da, die Augenringe werden mehr.Die schöne Jugend kommt nicht mehr
Die Jugend ist schon längst vorbei.Und kommt auch niemals wieder,warum
warum löuft die Uhr nicht anders rum und wir werden wieder Jung. G.B.

Ein lustiges Gedicht von G.B.

Kommentare deaktiviert für Ein lustiges Gedicht von G.B.

Ich sitze an einen Baum und schreibe ein Gedicht.Doch der Baum
hält nicht dicht,denn es regnet auf den Baum und aufs Gras,und
ich werde pitsche nass,es regnet auch auf mein Gedicht,doch das
mag ich nicht.Drum steh ich auf und gehe Heim denn dort kommt
kein Regen rein.

Wer hat mir meine Kindheit genommen.von G.B.

Kommentare deaktiviert für Wer hat mir meine Kindheit genommen.von G.B.

Wer hat mir meine Kindheit und mir meine Träume genommen, war naß und
kalt,und dunkel und fern die Scheinwerfer,kreisten unermütlich in der Ferne
Geräusche die ich nicht einortnen konnte.Da kommt der Lichtstrahl angesch-
ossen, schnell schnell zu Boden ins nasse Gras und wie ein Gespenst huschte
es an uns vorbei, schnell auf lauf ,lauf doch schon wieder sind sie da wie
Gespensterarme sie kommen uns  bedrohlich  nah.So geht das fast vier Stunden
lang bis wir in ein Dorf dann kamen.Den grellen Licht sind wir entflohen, und 
voller Panik und Angst haben wir die Nacht verbracht.Morgens kam endlich
ein Zug dann an,und die Fahrt ins ungewisse begann.Glühbirne
 
 

Krank die Seele von G.B.

Kommentare deaktiviert für Krank die Seele von G.B.

Krank die Seele, verwundet dein Herz von Mute verlassen,bei all deinen
Schmerz,fühlst dich Krank,dein Körper zittert,dein Gesicht vom Kummer
verbittert.Warum die Sorgen,warum das Leid,es wird folgen auch eine
schöne Zeit.Dein Gesicht wird strahlen und du hast wieder Mut,schaust
froh in die Zukunft und alles wird gut.Verärgertes SmileyMädchen

Die Augen G.B.

Kommentare deaktiviert für Die Augen G.B.

Waren in Hamburg
Meine Augen haben gesehen Armut und Reichtum Freude und Leid,
Meine Augen haben gesehen, Hass und Gewalt und Friede und Mut.
Wie viele Menschen auf der Welt, sind Blind und sehen nicht,und
hören nicht wie die Menschen in Wirklichkeit sind. Verärgertes Smiley

Older Entries