Wo ist Hoffnung

10 Kommentare

Wo ist Hoffnung? Unrecht Streit  Not und  Ängste unserer Zeit. Und wo ist Hoffnung wo ist Licht?Das durch dieses Dunkel bricht. Es ist des Herzens Kraft,die Liebe die vergibt. Und was auch unseren Blick getrübt es ist die Liebe die vergibt.G.B.

Der Advent

9 Kommentare

Der Advent stille Zeit,die Tage schnell verinnen.Das Fest der liebe ist nicht weit,fangt an um euch zu besinnen

Es gab ja manches mal Streit und Zank,man hat sich nicht vertragen,vergesst das jetzt und seit bereit,euch wieder zu vertragen.

Dann denkt nicht nur an euer eigenes Glück,den jeder Mensch soll danach streben und auch anderen was von der Liebe und vom eigenen Glücke geben.

Der eine wünscht sich Geld und Ruhm,die wünsche euch und der ganzen Welt,nur Einigkeit und Frieden.G.Buske

Die kleine Elfe

10 Kommentare

Die kleine Elfe Sirbe wohnte im Wald in  einen wunderschönen Blumenhaus.Ihr Nachtbar ein kleine Gnom,der mit seinen grünen Hütchen immer lustig ist,und wunderschöne Geschichten erzählen kann.Oh sagte die kleine Elfe?Es hat heute Morgen schon geregnet,überall hängen ja kleine Regentropfen herum die so schön bunt schillern.Der kleine Gnom erklärt ihr dann ,wenn es regnet und die Sonne scheint,dass  dann so ein toller Regenbogen zu sehen ist.Oh je,oh  je wir müssen ja zur Schule und das wo ich doch heute  mein Geburtstag ist, aber ich feiere ja  sowie so erst heute Mittag sagte sie. Komm jetzt,schnell ruft sie?Wir kommen sonst zu spät.Die beiden müssen noch über eine Wiese laufen und dann sind sie da,aber sie haben keine Lust  in der Schule zuzuhören, sie albern  auf ihren kleine Stühlchen herum,ist ja auch der letzte Schultag heute,und ausserdem hat Sirbe Geburtstag und sie feiert nach der Schule eine grosse Party.Auf den kleinen  Moosstühlchen sitzen ihre geladenen Gäste ,und sie singen mit ihren zarten Stimmen dass man es im ganzen Wald hören kann sie sind glücklich und froh,sie tanzen und lachen.Am Abend sind alle vom Herumtollen Müte.Und jeder geht zufrieden nach Hause.Der kleine Rufs nimmt Sirbe an der Hand und beide gehen zufrieden und Glücklicklich in ihr Blumenhaus.G.Buske

1 Kommentar

Sei frei wie ein Vogel

14 Kommentare

Sei frei wie ein Vogel und verwurzelt wie ein Baum.So wirklich wie das Leben und seltsam wie ein Traum.So leicht wie eine Feder,so dunkel wie die Nacht ,und strahlend wie der Sonnenschein,so wie der lieber Gott dich hat gemacht.

So schön wie die Blüte und wie eine Quelle,und wirksam wie ein Sturm und eine Welle.So still wie der Mond und heiss wie die Sonne.So empfindsam wie Romantik,und sacht wie der Tau.So farbig wie der Regenbogen,und laut wie die Glocke.So lieber Gott hast du mich gemacht.G.B.

                                                                                                          

Wir sehen uns an

18 Kommentare

Wir sehen uns an und entscheiden ganz schnell,sympathisch oder nicht?Wir begutachten die Kleidung,Haltung und Figur,und dann kommt noch das Gesicht dazu.

Sie dir mal  den an, hat der einen Bauch.Der Typ der wäre nichts für mich,und guck mal die Alte mit dem bemalten Gesicht,das macht sie doch einfach nur lächerlich.

Und diese Familie eine Zumutung für alle,muss man so durch die Gegend laufen,heute kann man sich doch was vernünftiges zum Anziehen kaufen.

Mit Urteilen sind wir oft zu schnell,und liegen oft völlig daneben.Wir sehen nur die äussere Hülle und schauen nicht hinter die Fassade,denn jeder Mensch hat sein Leben.Denn urteilen kann jeder sehr schnell.Frage dich wer du wohl bist?G.B.

Bin nur eine Frau

20 Kommentare

Bin  eine  Frau aus Fleisch und Blut,verspüre Freude,und auch Wut,kann weinen und auch herzhaft lachen,singen,Reden,Blödsinn machen.

Box mich durch so gut es geht,wenn manches mir auch im Wege steht,mach vor keiner Hürde halt,vermeide jegliche Gewalt.

Bin mal unten auch mal oben, tue mich auch mal selber  loben.Geb anderen auch für dumme Reden auch mal  Zunder wenn sie Reden nur Plunder.

 So sehe ich ihn meinen Lebens Sinn,falle ab und zu mal hin,kämpfe mich durch,steh wieder auf so ist mein kleiner Lebenslauf.G.B.16.11.2011

Older Entries