Kleine Geschichte zum Advent G.B.

Kommentare deaktiviert für Kleine Geschichte zum Advent G.B.

Adventskranz mit brennender Kerze am 30.11.2008
Image via Wikipedia

Vier Kerzen brannten am Adventskranz,und es war ganz still.so still, so das ich hörte wie eine Kerze zu reden anfing.Die erste Kerze seufzte,ich heiss Frieden und zu der zweiten sagte sie und wie  heisst du? Die zweite Kerze flackerte und sagte, ich kreise Glauben,und zur der dritten sagten sie und wer bist du?Die dritte Kerze sagte ich bin die Hoffnung,an diese Welt,auch wenn es keinen Sinn mehr macht.und auch die vierte Kerze fing zu Reden an,und sie sagte,ich bin die Liebe´. und in diesen Moment ging ein Luftzug doch den Raum,und die Kerze war aus.Da kam ein Kind ins Zimmer und sagte:ihr sollt doch brennen, und nicht ausgehen.Da meldeten sich die Kerze zu Wort,den das Kind hatte sie wieder angemacht; sie sprach,hab keine Angst solange ich brennen, ist alles gut ich heisse Frieden,und wer bist du? Das Kind wunderte sich das die Kerze sprach,es nahm das Streichholz und machte auch die anderen Kerzen an.Und alle Kerzen stellten sich dem Kind vor,und so brannten alle fritlich zusammen. 

Advertisements

Glück G.B.

Kommentare deaktiviert für Glück G.B.

Das Glück würde ich dir gerne schenken,doch das Glück lässt sich leider nicht lenken.Lässt sich nicht kaufen stehlen erben,sich nicht umschmeicheln oder werben,es kommt und geht,wies ihm gefällt.Es schleicht sich weg so wie ein Dieb.  Doch Glück kann auch in Erfüllung gehen,glaub daran; und du wirst sehen,es kommt zu dir und ist es auch noch so klein:Ich  freue mich für dich denn ich schenke es dir  nur ganz allein…….
Der Inhalt meiner Gedichte ist geistiges Eigentum,es darf daher nicht als Gedichte Buch veröffentlicht werden,dazu bedarf es meiner schriftlichen Einwilligung.Gislinde….

Träume G.B.

Kommentare deaktiviert für Träume G.B.

 

So lange wir Träumen haben leben wir,So lange wir leben geben uns unsere Träume Hoffnung.So lange es Hoffnung gibt,haben wir keine Angst,vor der Zukunft.Die Zukunft liegt in deiner Hand,träume sie nicht,sondern erlebe sie…… 

Was ist schon Zorn G.B.

Kommentare deaktiviert für Was ist schon Zorn G.B.

the baloon

Image by .martin via Flickr

Was ist schon Zorn und Trauer,wenn meine Tochter lacht.Nur dinge die nicht  von dauer,die ich mir selber mach.Was ist schon Dauerregen,wenn sie ein schönes Lied dir singt,was ist schon Hass und Neid,wenn sie lustig ist und tanzt.Sie macht zu jeder Zeit,den Tag für mich dann schön.Das Lachen ist wie ein Diamant,mit dem ich erst das Leben sehe.Das habe ich erkannt,so das ich es erst jetzt verstehe…..

Die Zeit verrinnt

Kommentare deaktiviert für Die Zeit verrinnt

Die Zeit verrinnt und bleibt nie stehen,das sollte doch ein jeder sehen.Das man sich niemals trennt im Streit,zu kostbar ist die Lebenszeit….Oft wird unnötig gestritten und danach  auch gelitten.Und keiner ist so schnell bereit,zu begraben doch den dummen Streit….So schnell ist manch mal was geschehen, dann würde schnell man sich versöhnen,statt im Groll um Recht zu kämpfen.

Oft genug ist es geschehen und es gab kein wiedersehen,weil der Tod das  Band zerriss,nahm dir die Entscheidung ab.Wie gerne wäre man bereit,auszuräumen den dummen Streit.Und man kann nicht verzeih mir sagen,das wird dann bewusst,an manchen Tagen…Drum reicht euch nach jeden Streit die Hand,den Frieden ist ein kostbares Band.G Buske

Träume

Kommentare deaktiviert für Träume

Lass dir nicht deine Träume rauben ,den du musst nur daran glauben.Denn dein Traum sich meist erfüllen lässt.Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum.und lasse auch für die Wirklichkeit in deinen Leben

Was einen im Leben wichtig erscheint,dafür muss man kämpfen.Später zu bereuen nicht gekämpft zu haben,ist schlimmer,als den Kampf zu verlieren.G.Buske

So nah

Kommentare deaktiviert für So nah

So nah bei  mir und doch so fern. Habt eurer,eigenes Leben, tief im Herzen spüre ich ihr habt mir viel gegeben,eure kleinen Hände auf meinen Händen ruhen,und tausend Fragen stellen es war leicht für mich euch diese Fragen zu benennen. So werdet ihr bis an mein Leben in meinen Herzen sein.Und wenn ihr einmal Hilfe braucht bin ich dann für euch da, denn vergessen werde ich euch nicht ,ihr seit meinen Herzen nah.G Buske.