Wünsche ein schönes Wochenende

30 Kommentare

Wünsche allen Menschen ob gross ob klein ein Wochenende mit Sonnenschein.Wenn die Sonne auch nicht scheint und der Himmel mal wieder weint,nimm es nicht  so schwer.Die Sonne kommt bestimmt vorbei,es ist doch Frühling,die Blumen blühn,die Vögel singen und du kannst lachen tanzen springen.Doch nicht zu dolle sonst fällst du irgendwo rein und du brichst dir sonst vieleicht ein Bein.Wünsche allen in diesen Sinne ein traumhaftes schönes Wochenende und Grüsse alle herzlich.Gislinde

Das Spiel des Lebens

18 Kommentare

Schreibt im grossen Buch des Lebens,jemand unser Schicksal auf.Immer wieder frag ich mich? Das wer bestimmt des Lebenslauf.

Können wir das Schicksal ändern,das frag ich mich so oft? Nur durch Verstand,oder hält ein anderer unsere Fäden in der Hand.

Sind wir Menschen Marionetten, ist alles nur ein grosses Spiel.Gibt es für uns eine Wahl?Kommen wir jemals ans Ziel?

Was soll s mich Sorgen,es kommt doch wie es muss,und so lebe ich Tag für Tag mein Leben so wie ich es muss.Und das bis zum Schluss.G.Buske

Der Lebesweg

19 Kommentare

Dein Lebensweg er ist gesäumt von hunderttausend Türen.Sie gehen auf wir sehen nach ,gefällt es uns gehen wir hinein und wollen Heimat spüren.Doch keiner dieser Räume bringt uns das was wir erträumen,sie werden schnell zu eng, wir stehen auf und gehen fort um ja nichts zu versäumen.

Zwei Strassen weiter lockt ein Licht,es schimmert schon von weiten,wir gehen hin und schauen nach vielleicht kann man hier bleiben.Da ist ein Haus wir klopfen an wir treten ein und glauben denn,hier kann das Glück nur sein.Doch aus dem Haus in dem du bist, will man dich schnell vertreiben, wir bleiben  stur kein Argument,wir möchten doch hier bleiben.

Es fallen immer Türen auf und zu,das lässt sich nicht vermeiden, auch wenn wir noch so viel dann tun wir können dort nicht bleiben,und Leiden. Viele Türen  in deinen Leben gehen auf und  zu,und mit der Zeit da Lernen wir kommt der Moment, und wir sind bereit  neue  Türen zu öffnen und zu bleiben.G.Buske

Nicht die richtige Frau

23 Kommentare

Du sperrst mich weg in einen Raum ich hoffe sehr es ist ein ´Traum.

Doch die Wirklichkeit ist leider so du sagst nur es tut mir Leid.

Dein Hass auf mich  er macht mich nieder,ich kann nur hoffen du machst mich wieder.

Ich weine still der Tag ist grau,bin für dich nicht die richtige Frau.

Der Tag ist wirklich ziemlich lau ,ich war nie die richtige Frau.G.Buske

Als ich noch ein Kind war

22 Kommentare

Als ich noch klein war,damals als Kind,vertraute ich meinen Kummer dem Wind.Er sollte ihn hoch zu den Wolken tragen,um dem Lieben Gott zu fragen?Denn ich glaubte so ins geheim,hinter den Wolken da muss er doch sein.

Viele Jahre waren vergangen und ich war gross,da hörte ich dem Priester zu,und ich habe widersprochen und sagte ganz stur,für mich wohnt der liebe Gott in der Natur,denn immer noch glaubte ich ins geheim,dort wo die Wolken sind da muss er sein.

Nun bin ich schon lange erwachsen geworden,getragen von Glauben,und Kummer und Sorgen,und zu glauben viel mir oft schwer,doch lasse ich mir meinen Glauben nicht rauben.Und kommt es mal schlimm werde ich wieder zum Kind,schau hoch zu den Wolken,und schick Gebete mit dem Wind.Denn heute kann ich mir sicher sein,nur hinter den Wolken da ist Gott daheim.G.Buske

17 Kommentare

Höhrst du den Wind

16 Kommentare

Höhrst du den Wind leise rauschen er singt sein Lied auf seine Weise.Geschmolzen ist schon längst der Schnee,jetzt läuten weisse Glöckchen und viele Blümelein bund und fein, läuten endlich den Frühling ein .

Sie nur die Schmetterlinge sie tanzen um die Blumen ,sie freuen sich genau wie wir,das  es endlich Frühling ist.Die Amsel sie baut schon ihr Haus mit viel Gesang im Vogelhaus,und alle Vöglein stimmen mit ein bei diesen schönen Sonnenschein.G.Buske 

Older Entries