Kann nicht schlafen

5 Kommentare

Kann nicht schlafen weiss nicht warum?Meine Gedanken schwirren herum,kann sie einfach nicht abstellen,sind einfach da,denk weit zurück an die Zeit die mal war, doch diese Zeit ist mir noch nah. Was ist bloss geschehen? Weiss  noch so viel Dinge kann nicht loslassen, von der Vergangenheit ist wie ein Fluch verfolgt mich noch heut.

Kann nicht schlafen weiss nicht warum?Doch in meinen Kopf bleibt es stumm.Warum ist es so?Weiss es nicht ?Und kann s nicht sagen,viele sagen du musst vergessen,doch das ist so, als würde ich mein Leben begraben?Doch auch diese Zeit gehört doch zum Leben,möchte sie auch nicht miesen als hätte sie es nie gegeben.

Suche heute noch nach schönen Zeiten waren die da?Kann keine finden und das macht mich fertig,lauf in der Wohnung auf und ab,denke nach und strenge mich an, mich zu erinnern,doch was ich weiss ist noch so präsent,in meinen Herzen nur Schmerz noch brennt, nehme eine Tablette und will endlich schlaffen.Und die Träume die kommen werde ich hassen.G.B.  25.6.2011                                         

5 Kommentare

  Der Tanz der Schmetterlinge gerne beobachte ich die Schmetterlinge wie sie schweben und Tanzen locker dahin,als hätten sie nur das Spiel im Sinn.Es ist als wären sie immer guter Dinge die schönen bunte Schmetterlinge.

Sie sehen aus so zart und fein,neigen sich zu den Blüten hernieder naschen daran und verschwinden dann wieder.So besteht ihr Tanz nur aus Wandern, von einer Blume zur anderen G.B.geschrieben am 27.6.2011

Die Zeit G.B.

7 Kommentare

Du bist eine  Quelle vergehst viel zu schnell.entspringst immer zu bist verschwunden in Nu.
Du bist wie ein Fluss,den man folgen muss,bist berauschend und schön,doch schwindende Ufer  sind dein Geleit.
Du bist wie ein Baum spendest Schatten,und du fragst nicht warum?Da willst nur geben,das ist dein Bestreben.
Bist manchmal nur ein kleiner Augenblick,lässt traurige Stunden auch oft zurück.G.B.    geschrieben am 23.6.2011

 

 

 

Ein kleines Erdenkind

2 Kommentare

Kommt auf die Welt ein Menschenkind,die Englein im Himmel sehr glücklich sind,sie feiern ein Fest und sind dann,froh?Das ist bei Englein immer so.

Jedes Kind wird auf der Welt begrüsst mit viel liebe wird ihm das Leben versüsst .Und wenn die Babys,ganz leise lachen?Dann die Engel,Spass mit ihnen machen G.B. geschriben am 9.6.2011

Eine Frau G.B.

4 Kommentare

Eine Frau sie liebte einst einen Mann?Doch der war leider schon besetzt.Da suchte sie sich einen andern?Denn sie lebt ja schliesslich jetzt.

Da ging sie zum nächsten doch der war eisig kalt,und sie dachte? Ja steh ich denn im Wald?Sie findet dann  einen neuen und stellte mit entsetzen  fest?Der ist vom andern Ufer das gab ihr dann denn Rest.

Der nächste war dann Kaufmann,und hatte wenig Zeit,von dem trennt sie sich dann,das ging ihr dann zu weit.Denn nun hat sie es leid?Sie geht zurück zum ersten der hatte wenigstens Zeit,denn Arbeit hatte er nicht ,aber das viel nicht ins Gewicht. G.B.15.5.2011

Die kleine Elfe

12 Kommentare

Es war einmal eine kleine Elfe die hiss Lilli,  und sie wohnte in einen sehr dichten Tannenwald. Aber wer in diesen Wald hinein geht der findet schwer wieder heraus,denn er ist wie verzaubert, von diesen kleinen Reich,denn alle Sorgen und alles Leid fallen so sagt man? Von einen,ab.So erging es auch einen Mann der in diesen Wald hinein ging, er setzte sich an einen Baum und fing an zu träumen,es war so schön hier,so eine Stille und Ruhe?Das beobachtete die kleine Elfe Lilli?Und sie schwierte um den Mann herum und neckte ihn.Der Mann war so glücklich als er das kleine etwas sah,er dachte sich was ist das wohl?Und als er etwas genauer hin sah, sah er das es einen kleine Elfe war er war hin und weg,so etwas schönes hatte er ja noch nie gesehen?Er hatte sich sofort in die kleine Elfe,verliebt,aber wie soll das bloss gehen?Er war doch viel zu gross?Aber die kleine Elfe lachte nur,und ihr lachen schalte doch denn Walt.Sie machte einen Tanz um ihn herum und gab ihn zu verstehen,das er mitkommen sollte.Er stand auf  und die kleine Lilli flog vor ihm her,bis sie an ein Blumentor kamen.Dort flog die kleine Elfe doch,und gab dem Mann zu verstehen das er das auch machen sollte.Als der Mann doch das Tor  ging,passierte etwa seltsames mit ihm,er hatte das Gefühl das er schrumpfte immer mehr und mehr,noch ehe er sich versah war er genau so gross wie die kleine Lilli.Er kommte sogar schon etwas fliegen?Sie wirbelten herum machten Spass,andere kleine Elfen kamen auch dazu,und es wurde eine richtige Elfen Hochzeit gefeiert.Und nach einen Jahr war auch schon ein kleines Elfen Baby da.Und sie lebten glücklich bis ans Ende.G.Buske

Tausend Menschen

4 Kommentare

Tausend Menschen  sehe ich ,geh ich durch die  Stadt.Einer wie der Andere kläglich laufen sie und hetzen hin und her,keiner kennt den andern, keiner sieht sich mehr.

Der eine der ist viel zu dick die da die ist gar nicht schick,dieses Kind das ist  frech ,an jeden gib s  was auszusetzen,doch mal ehrlich liebe Leute,schaut euch selber ins Gesicht,gips dort keinen Makel nicht?

Tausend Menschen sehe ich, geh ich durch die Stadt,kann man wirklich über jeden denken wies uns grad gefällt,ist es nötig ist es braucht denk daran von dir denkt,man das auch.Und wenn Kinder mal frech ,dann sehe es leicht.Denn unsere Kinder sind die Zukunft,halte sie nicht an der viel zu kurzen Lein.G.B. geschrieben am 16.6.2011

Older Entries