Manchmal überfällt dich eine Traurigkeit,und es ist so als ob die Welt sich füllt mit zu viel Leid.

Möchte kaum noch hinsehen,fragst dich dann ganz sorgenvoll ob dein Fühlen und dein Streben Sinn und Ziel noch haben soll.

Doch vergiss nicht,wie viel Liebe dir dein Leben  doch beschert,und das Schlimme verschiebe es dothin wo es hingehört.

In den tiefen,dunkeln Raum der Vergangenheit,und schon wird es um dich heller,und es kommt für dich eine schöne Zeit.G.B.

Advertisements