Wer arbeitet so spät und bügelt und wäscht ,es ist die  Marie Hausfrau und Knecht.Wo sind meine Hemden wo sind meine Schuh?Von nebenan schreit ihr Kind dazu.

Marie im Zwiespalt Kind oder Mann Verzweiflung schreit aus ihr, und sie rennt nebenan.  Das Kind der liebe von beiden gewollt,mit ihr ward geboren der Diener der Not.

Sie drückt ihr Kind an sich vergräbt ihr Gesicht.Weint schmerzende Tränen alleine für sich.Marie,sie hat kaum noch Zeit für sich.Das merkt bald ihr Mann sie selber nicht.

Sie schuftet von früh bis in die Nacht.Ihr Mann schiebt jetzt Stunden, für die Freiheit der Nacht. Und so traf er sie, sehr jung und auch nett und das Ende ist ,er ging mit ihr ins Bett.Drum behalte dir dein Selbst und dein ich,dann bleibt dir erhalten,was du jetzt vermisst.G.Buske00glitter_warrior_gif_480_480_0_64000_0_1_0