Ein einzelnes Blatt nur,verloren wirkt es am Ast.Aber der Baum der es mit samt seiner Wurzel erfaßt.Wenn es hier fehlt,wen würde das stören,dem Zweig würde nur ein Blatt weniger gehören.

Doch gerade dort sucht eine Raupe Schutz vor dem Regen,und sich als ein Falter zur verdienten Ruhe zu legen.Von hier aus webt die Spinne ihr  Heim,dieses Blatt beschützt den wachsenden Keim.

 Tautropfen schillern darauf,mit Sonnenstrahlen.wenn der Herbst kommt wird er es liebevoll bemalen.Im Winter dient es als Mantel,dem Erdreich polstert es den Tieren denn Boden ganz weich.Ein Blatt,viele Blätter schmücken einen Ast,und darum hat es die Wursel erfasst.G.Buskebarn74