Manchmal geh ich durch die Strassen Menschen laufen hin und her,doch aus der Menge  plätzlich da lächelt mir ein Fremder zu,und mittendrin da im Gedränge ist ein Mensch genau wie du. Ein Blick der wie ein Blitz dich trifft,und er begleitet dich ein Stück.Ein kleiner Blick ein  kleines Lächeln,und dein Herz vor Glück könnt schrein,und du fühllst dich nicht mehr so allein.

Manchmal geh ich durch die Strassen Menschen laufen hin und her,denn jeder Mensch hat Sorgen genau wie ich genau wie du,sind allein und ohne Hoffnung doch es gibt denn Menschen draussen der genau so sucht wie du,hab vertrauen,und du wirst sehen und finden wirst du ihn im nu.G.Buske

Advertisements