Der grosse See war zugefroren,und die Fröschlein im See sie waren verloren.Sie konnten nicht mehr quaken  und nicht springen oder jagen.

So schön wie ein Vöglein wollten sie singen,da kam der Tau und das Eis verschmolz,jetzt konnten sie wieder quaken und springen,aber leider nicht wie ein Vöglein singen.

So sassen sie beide am Ufer weit und breit  nichts war zu sehen,auch kein Vöglein was da sang ihnen wurde bang.Da quaken sie aus voller Brust,und schon waren sie nicht mehr allein,ein Schwan kam und stimmte mit ein.G.B.

Advertisements