Viel zu oft da sind solche Tage,wo du weisst noch ein noch aus.Immer mehr ist da die Frage?Was wird morgen wieder sein?Es gibt so vieles was nicht stimmt,und was mir meine die Ruhe nimmt.

Manchmal denkst du auch an Zeiten?Wo dein Leben schön und gut,und du lässt dich schnell verleiten,dass dein Frust nur weh noch tut.Depressionen kommen mit und so geht es Schritt für Schritt.

In Verzweiflung gehst du baden,du siehst den Strudel der dich  runter zieht,siehst versinken deine Träume die dir etwa halt gegeben und ein kleines Licht in Leben.Doch ein kleiner Hoffnungsschimmer  du spürst die Angst die nach  dir greift,und der Strudel dich ergreift.

Immer leise wird die Stimme die dich ruft komm doch zurück?Fang doch endlich an zu schwimmen,und verlass dich nicht auf Glück.Fliehe vor den dunkeln Strudel,der dich zieht in diesen Sog,der um deiner Leben willen um dein Leben dich  betrog.G.B. 17.10.2011

Advertisements