Noch einmal lächelt uns das Jahr.Sein Atem streicht sanft das Land.Der morgen Tau im Haar,glänzt wie ein Diamant. Vielleicht ist es das letzte blau, was dieser Herbst uns schenkt.Von fern her naht November grau,der Frost der sich dann leise niedersenkt.

Schon bald der Herbst mit dürrer Hand  erstickt,alles was einst schön. Das Jahr in Gold getaucht auch das wird bald vorgehen.Noch ist der Herbst in vielen Farben, ist schon November nah.Und wenn der erste Schnee dann kommt. Mit weißen Schleier weit ins Land, die Welt sich schlafen legt.

Advertisements