In einer Höhle unten auf den tiefen Meeresgrund lebte die kleine Nixe Golti,sie was wunderschön.Sie glitt durch das Wasser,immer auf der Suche nach etwas schönen,Perlen und Muscheln,alles was eben schön war sie tauchten mit Delphinen und anderen Nixen, und sie schwammen durch das kristallklare Wasser,sie spielten zwischen den leuchtend bunten Korallen,und zwischen denn vielen Gewächsen,sie spielten Verstecken,und waren denn ganzen Tag mit sich beschäftigt. Eines Tages herrschte grosse Aufregung am Meeresgrund.Es was der Geburtstag der kleinen Golti,und es sollte ein grosses Fest geben.Golti machte sich schön mit einer Kette aus glänzenden Perlen, ein Armband und winzige Ohrringe.Es wurden alle geladen auch die kleinen Elfen.Alls sie fertig waren schwammen sie bis zur Oberfläche,das passierte einmal in Jahr immer dann wenn eine Nixe Geburtstag hatte.Golti und ihre Freundin schwammen vor sie schlugen freudig mit ihrer kleinen Flossen,die anderen Nixen kamen hinter ihr her.Als sie ihre Freunde die Elfen sahen,die schon auf einen grossen Stein auf sie warteten,sie hatten Seerosen und viele kleine Geschenke mit gebracht.Golti du siehst entzückend aus,und der kleine Elfen Mann Mai ,der dich schon vor einen Jahr in die kleine Golti verliebt hatte, er holte einen goldenen Kamm,und fing an ihre wunderschönen langen Haare zu Kämmen.Er wusste wohl das sie nicht zusammen sein konnten,aber er gab sich damit zu Frieden wenn er sie einmal im Jahr sah,aber hier und da flog er hier her? Und er sah sie in der Ferne wie sie im Wasser hoch sprang,und dann wieder verschwand. G.B.

Advertisements