Die Sonne war bereits unter gegangen, und es wurde schon dunkel.Fast alle Kinder waren schon zu Hause bei ihren Eltern,aber da waren zwei die noch draussen herum liefen,und ihr Kinder Paradies  nicht verlassen wollten.Oder sie hatten über das Spielen ganz vergessen,das es dunkel wird, und  man  nach Hause gehen musste. Jetzt brach bereits.die Nacht herein,und sie fanden den Weg nicht mehr,und sie fingen an zu weinen. Auf einmal wurde es hell hinter den Bäumen,und sie sahen ein Licht   das war der Mond als  er de Kinder erblickte sagte er.Guten Abend Kinder was macht ihr denn noch so spät hier draussen?Die Kinder waren sehr erschrocken, und als sie sahen das der Mond lächelte,sagten sie ihm das sie die Zeit beim spielen vergessen haben,und sie fragten den  Mond kannst du uns nicht helfen den Weg nach Hause zu finden.Der Mond hatte Mitleid,und er beschloss  den Kindern zu helfen.Hört zu,sagte er ich will euch den Weg weisen und leuchten,damit ihr nach Hause findet.Nun fassten die beiden wieder Mut.Sie liefen so schnell sie konnten.Als sie wieder vor ihrer Tür standen,sagten sie :Vielen Dank lieber Mond das du uns heim geleuchtet  hast.Das habe ich doch gerne  gemacht,sagte der Mond.Aber beim nächsten Mal geht ihr früh genug nach Hause,damit sich eure Eltern keine Sorgen mehr machen müssen.Also gute Nacht,ihr beiden.  Gislinde…….
Advertisements