Könnte die Zwietracht der Menschen doch schweigen gäb es Gewalt
und Angst nicht mehr,würde man mehr Vernunft und Einsicht zeigen,
wie schön unser Leben,und wie glücklich es wär.Fehler bekennen und
Schuld zu vergeben ein kleiner Blick,das kann es schon sein.Man sucht
nach dem Glück sein ganzes Leben,und wer es zu halten sucht müht
sich oft vergebens.Während wir handeln und das Schicksal verfluchen
meint es ein Mensch neben Dir vielleicht gut.Ist es nicht Glück mitein-
an der nur Leben und Einsichten zeigen wie schön das wär,nur ich glaube
das gibt es schon lange nicht mehr.
 
Advertisements